Abgabehinweise

 

Da wir leider nicht immer alle Tiere behalten können, suchen hin und wieder einige Tiere ein neues artgerechtes und liebevolles zu Hause.

  • Jedoch geben wir keine Tiere in Einzelhaltung  oder in Vergesellschaftung zu einem oder mehreren Kaninchen ab. Damit ich auch sicher gehen kann, dass es den Tieren im neuen zu Hause gut gehen wird und sie nicht in Einzelhaltung abgebenen werden, sind mir Fragen zur Haltung oder anderen Tieren erlaubt.
  • Damit es für beide Seiten verbindlich ist, bitte ich darum auf reservierte Tiere innerhalb einer Woche die Hälfte des Kaufpreises zu leisten. Falls dies nicht der Fall sein sollte, steht das Meeri wieder zur Abgabe. Falls ein Verkauf  von Seiten des Interessenten nicht zustande kommt, wird der bis dahin geleistete Betrag nicht zurückerstattet.
  • Ich möchte, dass meine Schweinchen in stabilen Meerschweinchenfamilien aufwachsen. Das fördert das Sozialverhalten der Meerschweinchen in der Gruppe. Sie sollen, solange wie es für ein kleines Meerschweinchen nötig ist, bei der Mutter bleiben dürfen. Deshalb gebe ich Jungtiere in der Regel erst ab einem Mindestgewicht von 250g - 300 g (frühstens nach 3,5 Wochen) in liebevolle Hände ab.
  • Eine Kastration ist auf Wunsch möglich. Die Kosten und das Risiko  jedoch, übernimmt der neue Meeri Besitzer.
  • Die Tiere werden optisch gesund abgegen, für die weitere Entwicklung, eventuellen späteren Erkrankungen, Lebenserwartungen, sowie Zucht- und/oder Austellungstauglichkeit kann und werde ich auch keine Haftung übernehmen
  • Auch besteht die Möglichkeit, dass Tiere per Mitfahrgelegenheit reisen oder einem Tierexpress. Hierfür übernimmt der Käufer die Kosten! Ich helfe aber gerne bei einer passenden MFG. Jedoch ist mir eine persönliche Abholung lieber. .

Ein paar Worte zu den Preisen

Als Züchter bekommt man häufig solche und ähnliche Anfragen: „Was kostet ein Meerschweinchen?“ Ohne Nennung des Namens, einer Beschreibung der Lebensumstände oder einer persönlichen Vorstellung und ohne Verabschiedung. Auf solche Anfragen, egal ob telefonisch oder per Email werden wir nicht mehr antworten.

Warum? Weil wir uns Meeriinteressenten wünschen, die sich vorher schon ausführlich informiert haben.

Denn wer sich darüber informiert, der liest oft, dass Preise zwischen 20€ und 35€ für ein Meerschweinchen üblich sind, so ist das auch bei uns!

Wenn Ihnen Meerschweinchen günstig angeboten werden, sollte Ihnen das zu denken geben. Es ist davon auszugehen, dass die körperlichen und seelischen Bedürfnisse der Schweinchen solcher ‘Züchter' grob missachtet und es oftmals Massenzuchten sind. Bei der Verpaarung der Elterntiere finden Gesundheit, Qualität und das  gute Wesen keine Beachtung mehr und von einer medizinischen Grundversorgung der Tiere kann nicht ausgegangen werden.                                                                                                                                    Dass Meerschweinchen, die unter solchen Umständen gezeugt und aufgezogen werden, meist krank und schwach sind, kann sich selbst ein Laie denken. Den Preis zahlen in erster Linie die Tiere und die neuen Besitzer! Auf den neuen Besitzer kommen in den meisten Fällen  sehr hohe Tierarztkosten zu, die den Betrag, den ein Züchter für ein seiner Tiere verlangt deutlich übersteigt. Nicht zu selten passiert es, dass solche Tiere nie ganz gesund werden.

Spätestens an dieser Stelle müsste allen klar sein, dass ein artgerechter und verantwortungsvoller Umgang mit Tieren seinen Preis hat.

Wir züchten mit viel Liebe , Rund-um-die-Uhr-Einsatz , Verstand und Hingabe und wir suchen für unsere Schützlinge liebevolle und verantwortungsbewusste neue Besitzer.

 

Die geringe Schutzgebühr für unsere Tiere ist individuell und richtet sich nach Geschlecht, Farbschlag und Alter. Wenn Sie sich für ein Tier interessieren, fragen Sie einfach nach und wir geben gern Auskunft. (Weibchen kosten zwischen 25€ und 35€ und Männchen zwischen 20 und 30€, Notmeerschweinchen 15 €)

 

(Schutzgebühr: Diese soll von Spontankäufen abhalten und dass die Tiere als Tierfutter das Haus verlassen. Ebenfalls werden diese Gebühren nur für Futter, Tierarztkosten und Behandlungen von Nottieren verwendet. In keinem Fall zum Eigennutz!)

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!